Wintermärchen Schweiz - Busreise Schweiz / Genf

Die Schweiz - ein Wintertraum! Wo die höchsten Gipfel Europas zu finden sind, gleicht die Landschaft im Winter einem Märchen aus Eis und Schnee. Glitzernde Berggipfel, tief verschneite Wiesen und vom Schnee beladene Baumwipfel laden zum Träumen ein. Begleiten Sie uns in die tief verschneite Märchenlandschaft der Schweiz und genießen Sie die traumhaften Ausblicke in dieses faszinierende Schneeparadies. Die Reise führt Sie durch die schöne Winterwelt am Genfer See, zum Les Pléiades und zu einen der schönsten Abschnitte mit dem GoldenPass Zug. Erleben Sie unvergessliche Panoramafahrten durch diese zauberhafte winterliche Berglandschaft, entdecken Sie das Mondäne des historischen Kurorts Évian-les-Bains und der traumhaften Orte rund um den Genfer See.

Termine & Preise wählen

Pro Person1.395,00
Einzelzimmerzuschlag: € 230,00
Sie sammeln: 50 Treuepunkte

Reiseprogramm:

1. Tag: Die Anreise im Gold Bistrobus, mit einem köstlichen Frühstück an Bord, führt über Vorarlberg an den südlichen Genfer See auf französisches Gebiet nach Évian-les-Bains, dem bekannten Kur- und Erholungsort. Er verdankt seinen Weltruf den alkalischen Heilquellen. Am breiten Quai Baron de Blonay liegen das 1901 erbaute Etablissement Thermal und das bekannte Casino mit seiner mächtigen, in byzantinischem Stil gehaltenen Kuppel. Check-in und gemeinsames Abendessen im Hotel.
2. Tag: Den heutigen Tag könnte man den Titel "Den Sternen so nah" geben. In Vevey, nordöstlich von Montreux, besteigen Sie den Sternenzug. Innerhalb von ca. 40 min und dank eines Zahnrads bewältigt er 1.000 Höhenmeter und bringt Sie auf den Aussichtsberg Les Pléiades (1.360 m ü. M.). Im gleichnamigen Restaurant mit Chalet-Atmosphäre wird Ihnen ein kleines Mittagessen serviert. Genießen Sie die Aussicht über den Genfer See und Rochers de Naye. Les Pléiades ist sommers wie winters ein beliebtes Ausflugsziel, nicht nur für Skifahrer und Wanderer, auch für alle, die einfach das grandiose Panorama erleben wollen. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Zug wieder zurück bis Vevey. Bei der Rückfahrt zum Hotel machen Sie noch einen Fotostopp am Schloss Chillon, ein berühmtes und ganz bemerkenswertes Bauwerk aus dem 12./13. Jh., ganz in der Nähe der Stadt Montreux, auf einer Felseninsel dicht am Ufer des Sees gelegen.
3. Tag: Nach dem Frühstück wartet ein Rundgang in Évian auf Sie. Dieser bezaubernde Ort hat auch im Winter seinen ganz besonderen Reiz. Bei einem geführten Bummel werden Sie die Schönheiten kennenlernen, bevor es dann in östlicher Richtung entlang des Genfer Sees geht. Thonon-les-Bains, die historische Hauptstadt des Chablais, ist heute ein bedeutender Kur- und Erholungsort. Rund 2 km nördlich von Thonon liegt in einem schönen Park das Schloss Ripaille (15 Jh.). In Yvoire findet man noch Spuren der Festung des 14. Jh. - das Schloss, den Hafen und die Befestigungsanlagen. Zu Beginn des Jahrhunderts war Yvoire ein armes Fischerdorf, heute gehört es der Vereinigung der schönsten Dörfer Frankreichs an und erhielt einen internationalen Preis für seinen Blumenschmuck. Genf beherbergt mit seinem See, seinem Jet d'eau, seinen gepflegten Parks, seinen Brücken und seinen malerischen Plätzen mehr als 160 internationale Organisationen im Herzen einer intakten Natur. Entdecken Sie die Gassen der Altstadt und die Sehenswürdigkeiten, die durch eine 2000-jährige Geschichte geprägt sind. Die Architektur der Stadt verbindet das Prunkvolle der reichen Wohnsitze, die Eleganz der Luxushotels und den Modernismus von Le Corbusier. Lassen Sie sich vom einzigartigen Charme dieser Stadt bei einer Besichtigung verzaubern.
4. Tag: Montreux ist wegen seines ungewöhnlich milden Klimas der meistbesuchte Ort am Genfer See. Der Ort zieht sich von Clarens bis Villeneuve etwa 8 km am Seeufer der waadtländischen Riviera entlang und umfasst zahlreiche, ehemals selbstständige Orte. Der Prunk der "Belle Epoque" hat die bezaubernden Hotels von Montreux geprägt. Die Wende zum 20. Jahrhundert scheint in Montreux wieder lebendig zu werden, wenn man die Hotelpaläste an der Uferpromenade betrachtet. Wandeln Sie mit Ihrem Stadtführer auf den Spuren von Hemingway, Nabokov, Kaiserin Sissi und Freddy Mercury. Mit dem GoldenPass fahren Sie heute in den prominenten Kurort Gstaad. Die GoldenPass Line hält ihren Rang unter den schönsten Panoramastrecken der Schweiz. Sie verbindet die Waadtländer Riviera mit dem Vierwaldstättersee im historischen Herzen der Schweiz. Sie fahren heute das Teilstück von Montreux nach Gstaad. Die Montreux-Berner Oberland-Bahn (MOB) ist eine Schmalspurbahn in der Schweiz, mit einer Spurweite von 1000 mm. Auf Ihrem Weg passieren Sie folgende Orte: Les Avants, Montbovon, Rossinière, Château-d'Oex, Rougemont, Saanen bis nach Gstaad. Das Chalet-Bergdorf legt viel Wert auf die Baukultur in Holz. Wunderschön verzierte, alte Häuser säumen die Promenade durch das Dorf. Im autofreien Gstaad lässt es sich hervorragend entlang den Schaufenstern der Mode-Boutiquen flanieren. Von Gstaad fahren Sie weiter über Chateau-d'Oex nach Gruyère. In einer Käserei bei Gruyère wird Ihnen die Herstellung des berühmten Schweizer Käse gezeigt, alles über die traditionelle Herstellung erklärt und anschließend wird dieser köstliche Käse auch verkostet. Im Anschluss können Sie noch durch das bezaubernde Örtchen spazieren, bevor es zurück zum Hotel geht.
5. Tag: Nach einem faszinierenden Aufenthalt treten Sie heute die Heimreise an. Mit vielen schönen Erinnerungen und Bildern kehren Sie in Ihre Heimat zurück.

 

Hinweis:
Es wird empfohlen, eine Reiseversicherung abzuschließen
Die Hotel-Klassifizierung entspricht der jeweiligen Landeskategorie

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im bus dich weg! Gold-Bistrobus
  • Bord-Service für höchsten Genuss während der gesamten Reise
  • Gold-Frühstück im Bordrestaurant am Anreisetag
  • 4 x Halbpension im ****Hotel Hilton Evian-les-Bains inkl. Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • 1 x Zugfahrt Vevey - Les Pléiades – Vevey
  • 1 x Mittagsimbiss im Bergrestaurant Les Pléiades exkl. Getränke
  • 1 x Ganztages-Führung Évian, Thonon, Yvoire, Genf
  • 1 x Stadtführung Montreux
  • 1 x Zugfahrt mit GoldenPass Line Montreux – Gstaad 1. Klasse
  • 1 x Eintritt Schaukäserei La Maison in Gruyère inkl. Käseprobe
  • Kurtaxe

Nicht Inkl. Leistungen:

Evtl. weitere Eintritte

Ausflugsziele

Schweiz
Genfer See

Städte

Montreux
Évian-les-Bains
Genf
Gstaad

Länder

Schweiz
Frankreich

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotelbeschreibung

****Hotel Hilton Evian les Bains

Das ****Hotel Hilton Evian-Les-Bains empfängt Sie mit einem Außenpool und einem luxuriösen Wellness-Bereich am Ufer des Genfer Sees. In diesem Hotel wohnen Sie im Herzen der Stadt Évian-les-Bains und nur wenige Gehminuten von malerischen Sehenswürdigkeiten entfernt. Die klimatisierten Zimmer in diesem Hotel bieten alle einen Flachbild-TV, eine Minibar und ein Marmorbad. Einige Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon mit Seeblick, andere bieten Ihnen einen Blick auf die Stadt. Gegen Aufpreis haben Sie Zugang zum Wellness-Bereich des Hotels, der ein Hamam, eine Sauna und ein Fitness Center umfasst. Eine Außenterrasse lädt ebenfalls zum Verweilen ein. Die Bar Cosmopolitan lädt zum Verweilen bei einem Getränk und einer Partie Billard ein.


Tel.:

Reisebilder nach Schweiz / Genf