Die Zauberfloete A4 quer 300dpi cmyk web

Oper im Steinbruch Die Zauberflöte v. W. A. Mozart - Busreise Österreich / Burgenland

In St. Margarethen steht im Jahr 2019 die „Zauberflöte“, eine der beliebtesten Opern überhaupt auf dem Programm. Die schroffe Felswand des Steinbruchs bietet die atemberaubende Kulisse für Mozarts Parabel auf die Liebe und Vernunft. Ein für Sie attraktives Rahmenprogramm macht diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. 

Reisebegleitung: Frau Dorothea Stummer    

Termine & Preise wählen

Reiseprogramm:

1. TAG: Ottnang  und diverse Zusteigstellen - Autobahn – Wien. Nach dem Mittagessen besichtigen wir das Schloß Belvedere.  Weiterfahrt nach Trausdorf, Bezug der Zimmer im Hotel Wilhelminenhof – Abendessen – Fahrt zum Römersteinbruch - Besuch der Opernaufführung „Die Zauberflöte“. Beginn  der Vorstellung 20.30 Uhr – Dauer ca. 3,5 Stunden inkl. Pause. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

2. TAG: Abfahrt nach dem Frühstück – Wien – Korneuburg – Stockerau – Langenlois; nach dem Mittagessen besuchen wir die Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern. Auf einer Fläche von über 50.000 m2 finden sich 40 Themengärten mit romantischen Plätzen, kreativen Gartengestaltungsideen und bunten Blütenspektakeln. Rückfahrt über Krems – Wachau mit Einkehr bei einem gemütlichen Heurigen im Raum Spitz.  Ankunft in Ottnang ca. 20.00 Uhr.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus inkl. Basisservice
  • 1x Halbpension im Hotel Wilhelminenhof, Trausdorf
  • 1x Einritt und Führung Schloss Belvedere, Wien
  • 1x Eintritt Kittenberger Gärten
  • 1x Opernkarte je nach Kategorie

Optionale Leistungen:

€ 280,- Kategorie 3

€ 289,- Kategorie 2

Städte

St.Margarethen

Länder

Österreich

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotelbeschreibung

Reisebilder nach Österreich / Burgenland