Traumreise - Rund um die Karpaten - Busreise Rumänien / Maramuresch

Moldauklöster - Moldavien - Odessa - Ukraine - Lemberg - Karpaten

Bei dieser eindrucksvollen Reise rund um die Karpaten erleben Sie wunderbare, verloren geglaubte Traditionen, Kunstschätze von unschätzbarem Wert, zauberhafte Städte und überwältigende Landschaften.

Termine & Preise wählen

Pro Person1.590,00
Einzelzimmerzuschlag: € 450,00
Sie sammeln: 110 Treuepunkte

Reiseprogramm:

1. TAG: Anreise nach Baia Mare.
2. TAG: Heute durchfahren Sie das Gebiet der Maramures, wo alte Traditionen noch gepflegt werden. Bis heute sind die Dorfbewohner in ihren Volkstrachten zu sehen. Eine Sehenswürdigkeit besonderer Art ist der "Fröhliche Friedhof" in Sapanta. Im Anschluss legen Sie bei der Klosteranlage Barsana einen Halt zur Besichtigung ein. Danach steht eines der bekannten Moldauklöster auf Ihrem Programm. Sie besuchen das Kloster Moldovita mit seinen fabelhaften rötlichen Fresken.
3. TAG: Am Morgen fahren Sie zunächst zum Kloster Voronet, das auch als "Sixtinische Kapelle des Ostens" bekannt ist. Die überwältigende Darstellung des Jüngsten Gerichts gilt als einmalig in der religiösen Malerei des Ostens und Westens. Danach geht es zu einer Besichtigung des Klosters Humor. An dieser Klosterkirche werden Sie neben anderen Besonderheiten auch die ältesten Fresken aller Moldauklöster der Bukowina bestaunen. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Chisinau in Moldavien.
4. TAG: Willkommen in der Hauptstadt der Republik Moldau und der mit Abstand größten Stadt des Landes. Chisinau ist wunderbar auf sieben Hügeln an den Ufern des Flusses Bic gelegen. Im 2. Weltkrieg fast komplett zerstört, erfolgte der Wiederaufbau nach sowjetischem Muster. Während der Führung sehen Sie u. a. die zentrale Ader der Stadt, den Boulevard Stefan cel Mare. Er wurde benannt nach dem Nationalhelden und -heiligen und bietet Ihnen neben Geschäften, Restaurants und Cafes auch wichtige Sehenswürdigkeiten. Im Anschluss an die Führung besuchen Sie den Weinkeller Cricovainkl. Weinprobe.
5. TAG: Heute reisen Sie in die Ukraine. Nach der Ankunft in Odessa lernen Sie die Stadt bei einer Führung kennen. In der vergleichsweise jungen Hafenstadt warten einige interessante Sehenswürdigkeiten auf Ihren Besuch. Spazieren Sie beispielsweise entspannt über den hübschen Primorskiy Bulvar oder erklimmen Sie die 192 Stufen der Potemkinschen Treppe, die von der Innenstadt zum Hafen führt.
6. TAG: Heute erkunden Sie das Leben im Untergrund von Odessa bei einer außergewöhnlichen Tour. Dort lernen Sie vieles über die reiche Geschichte der Katakomben und ihre Funktion im damaligen Schwarz- und Sklavenhandel kennen. Der Nachmittag steht Ihnen frei zur Verfügung. Nützen Sie die Gelegenheit, diese einzigartige Stadt auf eigene Faust zu erkunden.
7. TAG: Heute verlassen Sie Odessa und setzen Ihre Fahrt fort, um schließlich Winnyzja zu erreichen. Besondere Sehenswürdigkeiten sind hier das Dominikanerkloster und das Haus der Frohen Botschaft, die größte Baptistenkirche der Ukraine.
8. TAG: Am heutigen Tag werden Sie bei der Fahrt nach Lemberg die unendlichen landwirtschaftlichen Flächen entlang der Strecke sehen: Die Ukraine war nicht zufällig die Kornkammer in der ehemaligen Sowjetunion, und noch heute sind sehr große Erträge aufgrund der Schwarzerde-Böden möglich. Am späteren Nachmittag erreichen Sie die bezaubernde Stadt Lemberg / Lwiw.
9. TAG: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Lemberg und seinen Sehenswürdigkeiten. Vor allem die Altstadt von Lemberg ist einen Besuch wert. Neben dem Rathaus besichtigen Sie die beiden Kathedralen der Stadt und die Lemberger Oper. Am Nachmittag besuchen Sie das Brauereimuseum,das von der Geschichte des Bierbrauens in Lemberg erzählt Alte Werkzeuge und Methoden der Bierherstellung sind hier wunderbar aufbereitet. Bei einer Bierprobe können Sie sich selbst vom köstlichen Geschmack überzeugen.
10. TAG: Heute verlassen Sie Lemberg und fahren Richtung Grenze zu Ungarn und weiter nach Debrecen.Bummeln Sie durch die wunderschönen Gassen, bevor Sie das letzte gemeinsame Abendessen dieser Reise erwartet.
11. TAG: Mit einzigartigen Impressionen und Eindrücken einer zuweilen ganz anderen Welt treten Sie die Heimreise an.

 

Hinweise:

Es wird empfohlen, eine Reiseversicherung abzuschließen.
Die Hotel-Klassifizierung entspricht der jeweiligen Landeskategorie.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus inkl. Basisservice
  • 10 x Halbpension in ****Hotels inkl. Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung in Rumänien, Moldawien und der Ukraine
  • 1 x Besuch des Fröhlichen Friedhofs in Sapanta
  • 1 x Besichtigung Klosteranlage Barsana & Kloster Moldovita
  • 1 x Eintritt Kloster Voronet & Kloster Humor
  • 1 x Stadtführung Chisinau
  • 1 x Besichtigung Weinkeller Cricova inkl. Weinprobe in Chisinau
  • 1 x Stadtführung Odessa
  • 1 x Führung Katakomben in Odessa
  • 1 x Stadtführung Winnyzja
  • 1 x Stadtführung Lemberg
  • 1 x Besichtigung Biermuseum inkl. Verkostung in Lemberg
  • Reisebegleitung

Nicht Inkl. Leistungen:

Evtl. weitere Eintritte

Ausflugsziele

Rumänien
Moldau
Ungarn

Städte

Baia Mare
Odessa
Winnyzja
Lemberg / Lwiw
Debrecen

Länder

Rumänien
Ukraine
Ungarn

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotelbeschreibung

****Hotels in Ukraine, Moldawien


Tel.:

Reisebilder nach Rumänien / Maramuresch