Oberitalienischer Seenzauber - Busreise Italien / Piemont

Lago Maggiore - Lugano See - Comer See -Centovalli-Bahn - Borromäische Inseln

Die Landschaft rund um die oberitalienischen Seen erscheint wie aus dem Bilderbuch. Der Duft von Magnolien und Palmen, das Panorama, das milde, sonnige Klima sind Balsam für die Seele und das Auge.

Termine & Preise wählen

Pro Person769,00
Einzelzimmerzuschlag: € 220,00
Sie sammeln: 50 Treuepunkte

Reiseprogramm:

1. TAG: Anreise zum Lago Maggiore nach Stresazum Hotel.
2. TAG: Nach dem Frühstück steht heute die 3-Seen-Fahrt auf dem Programm. Entlang des Westufers am Lago Maggioremit seinen wunderbaren Villen, Gärten und traumhaften Panoramen geht es zur Schweizer Grenze. Nicht weit davon entfernt befindet sich der Luganer See. Bei einem geruhsamen Bummel an der Promenade werden Sie den mondänen Kurort kennenlernen. Am Nachmittag wartet noch der Comer See mit dem Hauptort Como auf Sie. Einzigartige Architektur und der Dom zu Como prägen das Stadtbild und zeugen vom ehemaligen Reichtum der Seiden-Industrie. Mit Erinnerungen an drei Seen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, fahren Sie zurück nach Stresa.
3. TAG: Morgens Fahrt nach Domodossola, hier steigen Sie auf die Centovalli-Bahnum, auch "100 Täler-Bahn" genannt. Diese Bahnfahrt führt durch eine einmalige Landschaft, mit einsamen Seitentälern, die ihre ursprüngliche Art bewahren konnten. Wasserfälle säumen unsere gut 50 km lange Strecke, bis Sie Locarnoam nördlichen Ende des Lago Maggiore erreichen. Am Fuße der Wallfahrtskirche "Madonna del Sasso" thront die mächtige Burg der Visconti. Dieses Ambiente können Sie bei einem Aufenthalt genießen. Anschließend werden Sie eine der schönsten Schifffahrten erleben, wenn Sie von Locarno entlang des gesamten Sees gemütlich nach Stresa schippern.
4. TAG: Heute widmen Sie sich den "Borromäischen Inseln". Von der Schiffsanlegestelle direkt gegenüber Ihres Hotels gelangen Sie mit privaten Booten zur Isola Bella. Die Familie Borromäus hat sich hier im 17. Jhd. einen Palast errichtet, mit terrassenförmig angelegten Gärten. Nach der Besichtigung des Palastes und der barocken Gartenanlage setzen Sie zur kleineren Insel, der "Isola dei Pescatori", über. Auf der sogenannten "Fischerinsel" können Sie in einmaligem Ambiente die typische Küche am Lago di Maggiore genießen. Nach der Rückkehr in Stresa steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung, um in den Spezialitäten-Läden noch das richtige Mitbringsel zu finden.
5. TAG: Nach wundervollen Tagen, in der mediterranen Umgebung der oberitalienischen Seen, treten Sie die Heimreise zu Ihrer Einstiegsstelle an.

 

Hinweise:

Es wird empfohlen, eine Reiseversicherung abzuschließen.
Die Hotel-Klassifizierung entspricht der jeweiligen Landeskategorie.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus inkl. Basisservice
  • 4 x Halbpension im ****Grand Hotel Bristol in Stresa mit Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Centovalli-Bahn und Schifffahrt Lago Maggiore
  • 1 x Bahnfahrt Domodossola – Locarno
  • 1 x halbtägige Reiseleitung Borromäische Inseln
  • 1 x Privatboot zu den Borromäischen Inseln und retour
  • 1 x Eintritt Palast und Garten Isola Bella
  • 1 x ganztägige Reiseleitung 3-Seen-Rundfahrt

Nicht Inkl. Leistungen:

Evtl. weitere Eintritte

Ausflugsziele

Lago Maggiore
Lugano
Comer See

Städte

Stresa
Lugano
Como

Länder

Italien
Schweiz

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotelbeschreibung

****Grand Hotel Bristol

Das ****Grand Hotel Bristol ist für seine panoramaartige Lage bekannt und stellt elegante Zimmer mit wunderbarer Aussicht auf den Lago Maggiore und die Alpen bereit. Die Zimmer verfügen über einen privaten Balkon, ein Badezimmer mit einer Wellness-Badewanne und einen Fön, einen Schreibtisch und einen kostenlosen Internetzugang.


Tel.:

Reisebilder nach Italien / Piemont