Allgemeine Reisebedingungen

 

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, herausgegeben von der Bundeskammer d. gew. Wirtschaft, Fachverband der Reisebüros (ARB `92). Die aktuelle Fassung können im Download-Bereich herunterladen. Die Durchführung einer Reise beruht auf einer Mindestteilnehmeranzahl von 30 Personen.

Veranstalter: Reisebürosicherungsverordnung

Veranstalter: Kaltenbrunner Reisen GmbH, Eintragungsnummer 1998/0313 im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend. Gemäß der Reisebürosicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters unter folgenden Voraussetzungen abgesichert: Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 10 % des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens zwei Wochen vor Reiseantritt – Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden und sind auch nicht abgesichert. Garant oder Versicherer ist die Raiffeisenbank Ottnang, Hauptstraße 17, 4901 Ottnang (Bankgarantie v. 13. 3. 2000 oder Versicherungsvertrag 099600009876).

Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler (EUROPÄISCHE REISEVERSICHERUNGS AG, Augasse 5–7, A-1090 Wien, Tel.: 01 / 317 250 0, Fax: 01 / 317 250 01 99) vorzunehmen.

Die vollständigen Reisebedingungen können sie im Download-Bereich herunter laden. Gerne senden wir Ihnen die Unterlagen auch per Post zu. Alle Reisen gelten vorbehaltlich Druckfehler, Irrtümer und Programm- uns Preisänderungen.

Stornobedingungen:

Wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen, gelten folgende Stornosätze:
· bis 30. Tag vor Reiseantritt: 10%
· ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt: 25%
· ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt: 50%
· ab 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt: 65%
· ab dem 3. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt: 85% des Reisepreises

Storno- und Reiseschutzversicherung:
Wir empfehlen Ihnen den ABSCHLUSS einer STORNO- und REISESCHUTZVERSICHERUNG, die eine Reisekranken-, Unfall- und Gepäcksversicherung umfasst, und die Stornokosten oder einen etwaigen Selbstbehalt im Stornofall abdeckt. Nähere Informationen siehe AGB Busreiseschutzpaket. Abschluss im Büro möglich. Für Bus/Flug-Kombination, Flug und Schiffsreisen halten wir den passenden Reiseschutz für Sie im Büro bereit. Weitere Information finden Sie im Download-Bereich.

Kleingruppenzuschlag
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl steht es uns frei, einen Kleingruppenzuschlag zu erheben, der maximal 10% des Reisepreises betragen darf. Dieser Kleingruppenzuschlagberechtigt nicht zum Rücktritt von der Reise. Wir behalten uns aber das Recht vor, entsprechend kleinere Busse einzusetzen, die weder über Bordküche noch Bord-WC verfügen.

Ihre Buchungsbestätigung bzw. Rechnungsunterlagen erhalten Sie vier Wochen vor Reiseantritt! Die Einzahlung sollte bis zwei Wochen vor Antritt Ihrer Reise erfolgen!